Vermischtes





Das in Garabandal angekündigte große Wunder

Wir verfügen über folgende Informationen:
Es wird ein sehr großes Wunder sein, größer als in Fatima, so spektakulär und bedeutend wie es die Welt nötig hat.
Die Seherin Conchita kennt das Datum und wird es uns 8 Tage vorher ankündigen.
Das Wunder wird von Garabandal und den umliegenden Bergen aus sichtbar sein.
Das Wunder wird zusammentreffen mit einem wichtigen, sehr ungewöhn-lichen Ereignis in der Kirche und es wird sich am Festtag eines Hl. Märtyrers der Eucharistie ereignen.
- Es wird sich an einem Donnerstagabend um 20:30 Uhr ereignen.
- Es wird ca. 10 bis 15 Minuten dauern.
- Die anwesenden Kranken werden geheilt, die Ungläubigen werden gläubig.
- Die Seherin Conchita sagt: "Es wird wie eine Rauch- oder Wolkensäule sein;    etwas, das sonst auf Erden nicht existiert....
Als Ergebnis des Wunders wird ein permanentes Zeichen bei den Pinien von Garabandal bis zum Ende der Welt zurückbleiben.
Es wird möglich sein, das Zeichen zu fotografieren und zu filmen, aber man wird es nicht berühren können. Es wird ein permanentes Zeichen von dem sein, was Gottes Gnade und Barmherzigkeit hier für die Rettung der Mensch-heit getan hat!